Romagna Entdecken

Rimini
Rimini

Rimini, alt und modern, populär und Kultur, sensationell und künstlich.Unsterblich gemacht durch Fred Fellini,großer Lehrer des Kinos, das in der ganzen Welt das Mythos davon exportiert hat. Zu ihm wird der Platz von Marina Centro gewidmet, wo die Eigenschaft Springbrunnen von den vier Pferden gefunden wird. Wichtig die durch die alten Römer verlassenen Spuren: die Brücke von Tiberio, auf dem Fluß Marecchia, vertritt einen der bemerkenswertesten Brücke-Römer-Überlebenden; der Bogen des Augustes, ältest unter den römischen Bogen und nicht zu weit dies letzt werden die Ruhen eines Amphitheaters gefunden.

Nach den zahlreichen barbarischen Invasionen gehen sie in die Geschichte in Rimini der Malatestas ein, der den Tempel Malatestiano und Castel Sismondo, stattlich baute und vor kurzem umstrukturierte. Besonderer Schönheit ist der " Vorort St. Giuliano ", der alte Bezirk der Fischer, mit seinen typischen Wohnsitzen und seinem Straßen, die uns eine Idee davon geben, welches Haus Rimini vor Werden die Hauptstadt des Tourismus war.

Bellaria Igea Marina
Bellaria Igea Marina

Gelegt am nördlichen Ende der Rimini Küste hat Bellaria Igea Marina zu langer Geschichte, wie gezeigt, durch die archäologischen römischen Ruinen in seinem Gebiet, den alten Kirchen und dem mächtigen Sarazenischen Turm, Symbol der Stadt, die von Überfällen durch türkische Piraten in alten Zeiten erzählt.

Am Ende von 20. Jahrhunderten Rimini wurde durch die reiche Bourgeoisie der großen Städte des Nordens entdeckt und wurde der ideale Platz seit ihren Feiertagen. Lang, niedrig und Begrüßen-Küstenlinie, faszinierte die Pioniere des Tourismus in im allgemeinen den 19. Jahrhunderten.Heutzutage, wer Bellaria für seinen Urlaub wählt, eine Oase wählen, wo Spaß Mischung mit entspannen, die Sonne, das Meer und grün des Hinterlands ist.

Cattolica
Cattolica

Wo Romagna den Tritt zu den Hügeln marchigiane übergibt, trifft er Katholiken, sie " Regina der Adria".Es ist ein wichtiges Fischer-Zentrum ebensogut wie zu berühmtem Seeerholungsort mit zu Los von Landhäusern, Hotels und badenden entlang der Küste gelegten Einrichtungen. Die Letzteren sind eigentlich für Meilen und Enden mit dem Vorgebirge von Gabicce lang.

Bekannt seit den 18. Jahrhunderten ist die Stadt viele städtische Neuentwicklung gewesen, die die öffentlichen Räume neu eingeführt haben. Strände, Fußgänger die Insel, Theater, Freiluftdurchläufe gestrandet, musicals, Wasserspiele und Lichter machen Ihre Feiertage unvergeßlich. Die Spuren der alten Seetradition und des Ursprungs der im Museum der Königin behaltenen Stadt-Aras.

Misano Adriatico
Misano Adriatico

Idealer Seeerholungsort seit Familienfeiertagen, ist das Ziel von vielen Athleten zwei zu den unzählbaren Ereignissen. Misano ist, mit dem Jachthafen von Portoverde, ein wichtiges Reisezieltür nautischer Tourismus. Ausserdem ist dank der modernen Misano Welt Circuite Santamonica Prägungsadrenalin zu allen diejenigen, die aufregendes Motorrad und Automobilkonkurrenzen, wie MotoGP und Superbike lieben. Fußgängerzonen farbig durch Abendmärkte, goldene Strände, grüne Gebiete im vollstandigen Zentrum das Bild der Stadt.Der Besuch zur natürlichen Oase und Ornithologischer Sternwarte entlang dem Conca-Fluß, oder zu Motorboot-Exkursion auf der Königin Elisabeth nicht verpasst zu werden..

Die archäologischen Funde, dass in verschiedenartigen Ären besonders in letzten Jahrzehnten haben, Tests die römischen Ursprünge von Misano. Von der Nachkriegsperiode wird die Geschichte der Stadt mit seiner Tourismus-Entwicklung verwoben: Heute ist Misano ein wichtiges Reiseziel für internationalen Tourismus.

Riccione
Riccione

Der Schritt vom Weiler von Rimini nach Stadt der starken Persönlichkeit 1920 wases natürlich. Getragen betreffs Gartenstadt, angebaut als Perla Verde, gesungen in den sechziger Jahren durch Dino Sarti und gefilmt durch Dino Risi, Riccione wird auch heute von Show-Leuten geliebt. Es begrüßt, launisch, komisch. Es hat verschiedene Alter, Stile, Sprachen, Faszination. Die Malatesta Vergangenheit in das Schloß von Marquisen Agolanti beiliegend, dominiert die Stadt von dem sanften Hügel mit Blick auf das Meer. In der Nähe von Aquafan, dem ersten Wasserpark Europas, jeden Tag durch RadioDJ Freude verbreitet. Moderne berühmte Klub-Tendenzen und in TreBaci Straße der Sommer romantisch werden.

Im Stadtzentrum der elegante Straße Ceccarini die von Sommergeschmäcker hat:gegrillter Fisch, Piadina (unser typisches Produkt, ähnlich wie Brot), Wassermelone und Eiscreme. Die weiche Welle der Vergnügen des Lebens geht zur Oase der Thermischen Bäder, entlang entlang des Radweges und den 15 Km eines Strandes weiter, dass es im Herzen bleibt.

Gemmano
Gemmano

Die Legende sagt dass den Namen " Gemmano " von " Edelstein in Hand” abgeleiteten. Es sagt, dass ein etruskischer Soldat von Soldaten der römischen Armee getötet wurde, während er einen Ring zu seiner Freundin nahm. Die Gemeinde war " Balkon der Adria " dank der wunderbaren Panoramablick spitznamen . Auf den drei Hügeln, die das Gemeindegebiet beherrschen, wurden die Schlösser von Onferno, Marezzano und Gemmano. Interessant im kleinen Weiler von Onferno sind der Höhlen und der natürlichen Reserve, wo die Natur und die schöne Landschaft mit dem Charme und Geheimnis der Höhlen vereinigt.

Gradara
Gradara

Ein altes Dorf, wo die Legende erzählt, die Liebe-Geschichte zwischen Paul und Francesca fand statt. Die Geliebten machten mit ihrem wenig vernünftigen Verhalten Giangiotto verdächtigen (Ehemann von Francesca und Bruder von Paul) der eine Abreise vorgetäuscht hat, um Rückkehr und die zwei Geliebten zu überraschen. Francesca, um das Leben der Geliebten zu retten, als Schild mit ihrem Körper machte und Sie starb durchbohrt von ihrem. Stattdessen Paolo in einer der vielen Fallen der Festung gestorben. Auch Dante in sein berühmt literarische arbeitet die " Divina Commedia" die Geschichte der unglücklichen Geliebten erzählt. Er trifft Paolo und Francesca in Hölle und sieht eine Liebe, die den Tod besiegt

Gatteo

Gatteo Mare ist eine angenehme Stadt reich an Veranstaltungen. Es ist nach San Mauro Mare am historischen Fluss Rubicone geteilt. Es ist es wert die berühmte Brücke zu besuchen. Es wurde von Julius Caesar während des zweiten Bürgerkriegs gekreuzt. Hier können Sie die Bronzebüste des Kaisers sehen. Das mittelalterliche historische Zentrum von Gatteo beherbergt zahlreiche Denkmäler wie: die Malatesta Burg, die 13. Jahrhundert Kirche von San Lorenzo und das Oratorium von San Rocco mit seinen Fresken aus dem 15. Jahrhundert.